Meditation & Reisen: Klosterurlaub

Unterwegs sich selbst begegenen – Eine (ent)spannende Reise zu sich selbst

Eine Woche Meditationsurlaub mit Karl-Ludwig Leiter im Kloster Kostenz.

Wenn der Stress und die Belastung in Beruf und Alltag allmählich zu viel geworden sind, dann brauchen wir eine Pause, eine Unterbrechung, Regeneration und Erholung.

Wir sind urlaubsreif. Wir wälzen Kataloge, buchen Flüge, planen Sightseeing oder versuchen unseren Erholungsanspruch ins vorgefertigte Korsett der Pauschalreisen einzupassen. Wir wollen vielleicht Probleme hinter uns lassen und stellen an weit entfernten Paradiesen fest, dass wir doch nur uns selbst und all unsere Themen mitgenommen haben. Wir können nicht vor uns selber fliehen – noch können wir über Jahrzehnte aufgebaute Gewohnheiten und fest gefahrene Strukturen in ein, zwei oder drei Wochen Ferien, Fun oder Abenteuerurlaub überwinden, überlagern oder weg ignorieren.

Wo auch immer wir hin gehen – wir nehmen uns immer selber mit.

Meditation ist eine Übung, wie wir diese Tatsache freudvoll annehmen und als Sprungbrett nutzen können, zu größerer Präsenz und zu tieferem Erleben dessen, wo und was wir sind.

Kombinieren Sie entspannte Tage an wunderschönen sonnigen Plätzen mit Meditation, mit Achtsamkeit und viel Zeit für sich selbst. Sie könnten in der belebenden Atmosphäre einzigartiger Urlaubstage ganz neue Menschen kennenlernen und dort unter Umständen jemandem begegnen, für den Sie bisher nur sehr wenig Zeit hatten: sich selbst!

„Ich bin dann mal weg.“ – klingt nicht schlecht. Unser Motto für SITA-Reisen ist: „Ich bin dann mal da!“

Jetzt anfragen

  • Zielsetzung & Seminarinhalte

    • Kennenlernen der Achtsamkeitsmeditation durch gründliche Einweisung in die Sitz- sowie Gehmeditation.
    • Erkenntnisse zur Wirkung von Achtsamkeitsmeditation durch angeleitete Übungen.
    • Vermittlung, wie Meditation und Achtsamkeit in den Alltag gebracht werden kann. Hierzu hören Sie mehrere Vorträge.
    • Austausch und Diskussionen mit anderen Menschen.
    • Persönliche Erholung und Entspannung, Abstand vom gewöhnlichen Alltag gewinnen.

  • [/tab]

    [/tab]

  • Tagesprogramm

    Tagesprogramm
    08:00 Frühstück
    09:00 – 12:30 Einführung in die Meditation, Vortrag und Austausch
    12:30 – 16:00 Mittagspause
    16:00 – ca. 18:30 Meditation, Vortrag, Kontemplationsübung und Austausch
    19:00 Abendessen

    Am ersten Tag beginnen wir um 17:00 Uhr. Die folgenden Tage laufen entsprechend dem Tagesprogramm ab. Am letzten Tag schließen wir das Seminar gegen 13:00 Uhr ab.

    .


  • Preise/Leistungen

    • Seminarinhalte
    • 7 Übernachtungen im Doppel – oder Mehrbettzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis)
    • 7 ausgedehnte Frühstücke
    • 7 Mittagsimbiss
    • 7 mal Abendessen
    • Preis: 895,00 Euro im Doppelzimmer, 995,00 Euro im Einzelzimmer. Die Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet.


  • Weitere Infos

    Das Seminar beginnt am ersten Tag nachmittags um 17:00 Uhr mit einer Begrüßung und endet am letzten Tag gegen 13 Uhr mit einer Abschlussrunde.

    Was muss ich mitbringen? Neugier und Offenheit etwas Neues kennenzulernen. Bequeme Freizeitkleidung, ggf. ein Notizheft. Vorkenntnisse sind keine notwendig. Es gilt zu erwähnen, dass Meditation kein Therapieersatz ist und die Teilnehmer Verantwortung für sich selbst tragen.

    Weitere nützliche Informationen finden Sie hier:
    FAQ, Teilnehmerstimmen, Seminarleiter, Seminarorte

Nächste Termine „Meditation & Reisen: Klosterurlaub“

29. Juli - 5. August 2017, Kloster Kostenz

Karl-Ludwig Leiter

, 895€ inkl. VP im DZ, 995€ inkl. VP im EZ


Jetzt anfragen

Wer „nicht in die Welt paßt“, der ist immer nahe daran, sich selber zu finden.


– Hermann Hesse