Buch der Woche

19. November 2014

Beim Spuren Verlag in Zürich ist das diesjährig erschienene Buch „Wie vor Was“ von unserem Seminarleiter Karl Ludwig Leiter zum Buch der Woche gewählt worden.

Karl-Ludwig Leiter ist ein erfahrener und – bei ihm darf man wohl sagen «gut abgehangener» – deutscher Meditationslehrer, der bereits Generationen von Schülern auf dem Sitzkissen begleitet hat. Mit seinem ersten Buch bringt er wesentliche Inhalte in grosser Frische auf den Punkt und fomuliert dazu die griffige Formel «Wie vor Was» (Arkana Verlag, München 2014). Tatsächlich kommt es weniger darauf an, was wir tun, als wie wir es tun, Qualität geht vor Quantität, die innere Haltung zählt mehr als der äussere Schein. Diese Wahrheit vertritt der Autor in sämtlichen Lebensbereichen überzeugend, und er scheut nicht davor zurück, sie mit Beispielen aus dem eigenen Leben zu illustrieren. «Gut gebrüllt Löwe!» möchte man dem in der Shambhala-Tradition des tibetischen Meisters Chögyam Trungpa Lehrenden zurufen, und dem Leser zugleich die Mahnung mitgeben, sich an dieser geballten Ladung nicht zu überessen, sondern sie sich – wieder so ein Wie vor Was! – fein achtsam kapitelweise zuzuführen. (Rezension: Martin Frischknecht)

Seminare zum Buch und mit Karl-Ludwig Leiter